Hauptrechner: EPS & Growth = Fair Value

Eingabewerte: EPS (Earning per Share/ Gewinn pro Aktie), Growth (Revenuegrowth/ Umsatzwachstum in %) Diese Werte können auf ariva.de, finanzen.net, und anderen Finanzportalen für jede Aktie eingesehen werden. Suchen Sie dort nach Ihrer Aktie und halten Sie Ausschau nach „Bilanz“ oder „GUV“. Dort sind alle Kennzahlen zur Aktie gelistet! Ergebnis: Fair Value/ Innerer Wert/ annähernd fairer/ echter Preis der Aktie.

Fairvalue Hauptrechner

 

EPS und Growth in den Hauptrechner einfügen um den fairen Preis der Aktie erhalten. Für EPS setzen Sie das Earning per Share ein, für Growth die jährliche Steigerung des Umsatzes in % (Das % Zeichen soll nicht mit eingegeben werden). Richtlinien zur Verwendung des Stammrechners:

  • EPS soll zwischen 0.8 und 15 liegen, Growth muss mindestens 0.1 betragen.
  • Komma müssen mit einem Punkt eingegeben werden.
  • Der Fair Value wird in der Währung angegeben, in der auch das EPS eingegeben wird. Eine anschließende Umrechnung kann notwendig sein.
  • Wenn EPS und Growth jeweils ein negativer Eingabewert ist, so ist der Fair Value 0 auch wenn der Rechner einen anderen Wert angibt.

Ergänzender Rechner zum EPS

Ergebnisse zur Eingabe in den Hauptrechner

Mit dem EPS- Rechner können Sie das EPS (Gewinn pro Aktie) der letzten 4 Jahre geglättet und auf die „Jetztzeit-gewichtet“ ausdrücken. Das heißt, dass Werte, die jünger sind, stärker gewichtet werden. So sollte dieser Rechner ergänzt verwendet werden, wenn in den letzten Jahren Ausreißer zu beobachten waren, also einmalig sehr hohe Werte. Durch den gewichteten Durchschnitt kann so ein Mittelwert berechnet werden, der mehr Aussagekraft besitzt. Setzen Sie das Ergebnis ganz oben in den Hauptrechner ein.


Eingabewerte: EPS TD (heutiges EPS), EPS-1 (EPS vor einem Jahr), EPS-2 (EPS von vor zwei Jahren), EPS-3 (EPS vor drei Jahren). Ergebnis: EPS WA (Weighted Average) gewichtetes mittleres EPS der letzten 4 Jahre, zur Eingabe in die Hauptformel.

Ergänzender Rechner zum Growth

Ergebnis zur Eingabe in den Hauptrechner

Growth Für 2 Jahre:

Verwenden Sie den folgenden Rechner um den Revenue-Growth (Umsatzwachstum) vom Vorjahr auf dieses Jahr zu berechnen.

%

 

Eingabewerte: RevenueTD (Aktueller Umsatz), Revenue-1 (Umsatz vom Vorjahr).

Ergebnis: Growth, zur Eingabe in die Hauptformel.

Growth Für 4 Jahre:

Verwenden Sie den folgenden Rechner um den Revenue-Growth (Umsatzwachstum) der letzten 4 Jahre zu berechnen. Setzen Sie das Ergebnis ganz oben in den Hauptrechner.


Eingabewerte: RevenueTD (Aktueller Umsatz), Revenue-1 (Umsatz vom Vorjahr), Revenue-2 (Umsatz von vor 2 Jahren), Revenue-3 (Umsatz von vor drei Jahren).

Ergebnis: Growth, zur Eingabe in die Hauptformel.